Baikalsee und Baikalisches
Naturgebiet
Umweltüberwachung des
Baikalsees
Raumgestützte Überwachung des
Baikalsees
Bundeszielprogramm
Staatsbericht über den Zustand des Baikalsees
Aktuelle Meldungen
Bundeszielprogramm "Schutz des Baikalsees und die sozioökonomische Entwicklung des Baikalischen Naturgebites für 2012-2020", genehmigt durch Regierungsverordnung vom 21. August 2012, № 847.
Die Erstellung des Staatsberichts über den Zustand des Baikalsees wird durchgeführt, um den Bedarf des Staates, juristischer Personen und Einzelpersonen sowie der Weltgemeinschaft nach zuverlässigen Informationen über den Baikalsee und das Baikalische Naturschutzgebiet unter Berücksichtigung der internationalen Verpflichtungen der Russischen Föderation am Baikalsee als Stätte des UNESCO Welterbes zu gewährleisten.

Aktuelle Nachrichten

Wissenschaftler nannten das Erdbeben das stärkste für die Mitte des Baikalsees seit 1999
Mehr darüber

Wissenschaftler nannten das Erdbeben das stärkste für die Mitte des Baikalsees seit 1999

Ein Starkes Erdbeben, das in Burjatien in der Nacht auf Donnerstag, war die stärkste für die Mitte des BAIKAL seit 1999, sagte TASS Direktor der BAIKAL-Zweig der Einheitlichen geophysikalischen Dienst der Wunden Elena Kobeleva.

Veröffentlicht: 10 December 2020
Das Gericht hat den Verkauf des Grundstücks unter der touristischen Basis am Ufer des Baikalsees in der Schutzzone
Mehr darüber

Das Gericht hat den Verkauf des Grundstücks unter der touristischen Basis am Ufer des Baikalsees in der Schutzzone

Das Schiedsgericht in der Region Irkutsk hat die ungesetzliche Privatisierung des Grundstücks mit einer Fläche von 15 tausend Quadratmetern.m am Ufer des Baikalsees anerkannt. Zuvor hatte die Verwaltung der Schara-Togotsky - Gemeinde verkauft es an einen Unternehmer, der geplant hatte, dort eine touristische Basis zu bauen, obwohl das Grundstück in einem Schutzgebiet liegt, berichtet auf der Website der Staatsanwaltschaft der Region.

Veröffentlicht: 25 November 2020
Wasserspiegel im Baikal höher als kritisch
Mehr darüber

Wasserspiegel im Baikal höher als kritisch

Laut Zentrum für Hydrometeorologie und Umweltüberwachung Burjatiens überschritt der Wasserspiegel im Baikalsee seit dem 14. September die kritische Oberwasserhöhe von 457,0 Meter. Nach dem Stand vom 22. September betrug der Wasserspiegel im See 457,09 m im pazifischen Höhensystem.

Veröffentlicht: 25 September 2020
Erdbeben geschah 80 km von Irkutsk entfernt
Mehr darüber

Erdbeben geschah 80 km von Irkutsk entfernt

Ein Erdbeben geschah am 22. September um 02:05 Uhr 80 km von Irkutsk entfernt. In der Stadt betrug die Stärke der Erdstöße 5 - 6, mit der Magnitude von 5,9. Das Epizentrum war 15 km von der Siedlung Kultuk entfernt. Einwohner von 367 Ortschaften in 12 munizipale Gebilde von Oblast Irkutsk spürten die Stöße.

Veröffentlicht: 23 September 2020
Wladimir Putin unterzeichnete den Erlass über die nationale Entwicklungsziele bis 2030
Mehr darüber

Wladimir Putin unterzeichnete den Erlass über die nationale Entwicklungsziele bis 2030

Wladimir Putin unterzeichnete den Erlass „Über die nationale Entwicklungsziele Russlands für den Zeitraum bis 2030“, teilte der Kreml-Pressedienst mit.

Veröffentlicht: 21 July 2020
Detaillierte Information über Bundeszielprogramm
Durchführung der Maßnahmen für das Bundeszielprogramm
Staatsbericht für das Jahre 2018