Nachrichten

Wladimir Putin unterzeichnete den Erlass über die nationale Entwicklungsziele bis 2030

Wladimir Putin unterzeichnete den Erlass „Über die nationale Entwicklungsziele Russlands für den Zeitraum bis 2030“, teilte der Kreml-Pressedienst mit.

Der Präsident erteilte dem Ministerkabinett den Auftrag, bei der Zusammenstellung des Budgets die Mittel für Ausführung des Dokuments vorrangig bereit zu stellen.

In das Dokument ist unter anderem das Ziel eingetragen, die Objekte aufzuräumen, die die Umwelt der Wolga, des Baikals und des Telezker Sees belasten.

Der Staatsoberhaupt erteilte der Regierung den Auftrag, bis zum 30. Oktober den Plan vorzulegen und die Nationalprojekte zu korrigieren, um die nationale Ziele erreichen zu können.

Quelle: https://ria.ru/20200721/1574636458.html

Опубликовано: 21 July 2020