Nachrichten

Die Wintersaison am Baikal ist geöffnet

Die Große Baikal-Quest in der Siedlung Listwjanka der Region Irkutsk eröffnete die Wintersaison am Baikalsee.

Acht Teams nahmen an der Quest teil. Die Teilnehmer erfüllten sportliche, intellektuelle und kreative Aufgaben. Gewonnen hat die Mannschaft „Rekord“ - Sieger der Bandy Weltcup 2018. Die nächste Winterveranstaltung findet am 8. Dezember in Baikalsk statt - das einzige am Ufer des Sees Skigebiet „Gora Sobolinaja“ (Sobolinaja Berg) eröffnet hier die Saison. Traditionell wird es eine Massenabfahrt und ein Showprogramm mit der Verlosung eines Jahres-Skipasses geben.

Die Region Irkutsk belegt den 13. Platz im Tourismus-Ranking der Regionen der Russischen Föderation, nachdem sie 2017 mehr als 1,5 Millionen Touristen aufgenommen hatte.


Quelle: Interfax
Photo: RIA Novosti

Опубликовано: 04 December 2018