Nachrichten

Regeln für Tourismus am Baikalsee

Die Behörde des Gebiets Irkutsk plant ein, Regeln für Tourismus bis Ende des Jahres 2018 festzustellen. Diese Regeln werden ermöglichen, Einfluss von Erholungstätigkeiten auf das Baikal-Naturschutzgebiet zu regulieren. Wegen Vergehen der Regeln wird die verwaltungsrechtliche Verantwortlichkeit sowohl für juristische Personen als auch für natürliche Personen vorgesehen.

Es wurde beschlossen, Regeln für Tourismus festzustellen, um die Ökosystem des Sees unter Verhältnissen von zunehmenden anthropogenen Einwirkungen zu bewahren.

Die Regeln werden mit den Behörden der Republik Burjatien abgestimmt, wo gleiche Regeln genehmigt werden sollen.


Quelle: TASS

Опубликовано: 29 October 2018